Abend der Studierneigung im BIZ am 07.11.2011

Wie in den vergangenen Jahren können wir am 7.11.2011 von 18 bis 21:00 Uhr wieder beim Tag der Studierneigung im Arbeitsamt Altenburg Flagge zeigen. Dort werden hoffentlich wieder zahlreiche Abiturient(inn)en in unserer Hocker-Ecke nach Rat zu Studium und Berufsleben fragen. Wer Spaß daran hat mitzumachen, kann sich gern bei Carsten Schöpf melden, der die Koordination übernimmt. Bilder vom letzten Jahr gibt es in der Foto-Galerie. Wir freuen uns immer über Unterstützung! Fahrtkosten werden in angemessenem Rahmen voraussichtlich wieder erstattet.

Ehemaligentreffen am Lagerfeuer

Zum jährlichen Ehemaligentreffen am 18. Juni war neben zahlreichen Ehemaligen der Schule dieses Mal sogar die Sonne zu Gast. Mit Gebratenem vom Grill und bester Laune konnten wir dieses Jahr erstmalig bis in die Nacht am Lagerfeuer sitzen und schwatzen. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen, gegrillt und für gute Laune gesorgt haben! Bis zum nächsten Mal!

Abend der Studierneigung im BIZ am 08.11.2010

Das BIZ in Altenburg veranstaltet wieder den alljährlichen großen Abend zum Wie, Wo, Warum und Überhaupt eines Studiums. Am 08.11.2010 (Montag) von 18:00 bis 21:00 sind wir in unserer Sitzecke im BIZ plauderbereit für alle Schüler des RH-Gymis und Besucher des BIZ. Wer Spaß daran hat, sich mit den Schülern über sein Leben nach der Schule zu unterhalten (und mit anderen ex-Gymis zu plaudern), kann sich gerne im Forum oder bei Henry Lahr direkt melden.

Mitgliederversammlung 2011

Am 18. Juni findet um 17 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung unseres Vereins in Illsitz bei Henry Lahr statt. Weil im vergangen Mai Temperaturen wie in März herrschten, versuchen wir dieses Mal im Juni, draußen plaudernd am Grill / Lagerfeuer zu sitzen. Wer Lust hat zu kommen, meldet sich am besten bei Henry Lahr oder auf unserer Kontaktseite. Eine Anfahrtsskizze gibt es hier.

Mitgliederversammlung 2010

Am 15. Mai findet um 16 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung unseres Vereins in Illsitz bei Henry Lahr statt. Durch den späteren Termin wollen wir dieses Jahr hoffentlich eisfrei in die Lagerfeuer-Saison starten. Wer Lust hat zu kommen, meldet sich am besten bei Henry Lahr oder auf unserer Kontaktseite. Eine Anfahrtsskizze gibt es hier.