Häufig gestellte Fragen

Was macht der Verein "IUVANTES"?
Wir wollen mit dem Ehemaligenverein die Schule unterstützen und die Kontakte unter den Ehemaligen fördern. Eine ausführliche Erläuterung unserer Ziele findest Du hier.

Was bedeutet der Name "IUVANTES" ?
Unser Name kommt aus dem lateinischen und bedeutet wörtlich übersetzt "Die Unterstützenden".


 

Wer kann Mitglied im Verein "IUVANTES" werden?
Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie alle ehemaligen und aktiven Lehrer und Mitarbeiter des Gymnasiums in Schmölln.

Wie kann ich Mitglied werden?
Klicke einfach hier (Download des Beitrittsantrags), drucke das Beitrittsformular aus und nimm mit Sandra Kontakt auf.
Einfacher geht es, wenn Du im Benutzermenü auf "Mitglied werden" klickst.

Was kostet mich die Mitgliedschaft?
Zur Zeit beträgt der jährliche Mitgliedsbeitrag EUR 10,--.

Wie wird der Beitrag bezahlt?
Der Beitrag wird Anfang eines jeden Kalenderjahres bequem durch Lastschrift von Deinem Konto abgebucht.

Welche Rechte und Pflichten habe ich als Mitglied?
Jedes Mitglied hat das Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und das Recht, dem Vorstand und der Mitgliederversammlung Anträge zu unterbreiten. Natürlich sind alle Mitglieder berechtigt, an sämtlichen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen. 
Die Pflicht eines jeden Mitglieds ist es, die Ziele des Vereins nach besten Kräften zu fördern und den Beitrag rechtzeitig zu entrichten.

Wie trete ich aus dem Verein aus?
Der Austritt kann nur zum Ende eines jeden Kalenderjahres erfolgen und ist dem Vorstand bis zum 30.09. des jeweiligen Jahres schriftlich zu erklären.

Wie ist der Verein aufgebaut?
Der Vorstand besteht aus dem 1. Vorsitzenden, seinen beiden gleichberechtigten Stellvertretern, dem Schriftführer und dem Kassenwart. Außerdem gibt es Verbindungslehrer, die aktive Lehrer des Gymnasiums in Schmölln sein müssen und den Verein mit Informationen aus der Schule versorgen.
Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf ein Jahr gewählt.

Was ist die Mitgliederversammlung?
Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich während der ersten 6 Monate des Jahres statt. Alle Mitglieder werden spätestens vier Wochen vorher unter Bekanntgabe der Tagesordnung eingeladen. Außerdem kann der Vorstand jederzeit eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, und er ist dazu verpflichtet, falls der 10. Teil der stimmberechtigten Mitglieder unter Angabe von Gründen dies schriftlich verlangt.

Wie kann ich Fragen und Anregungen und Kritik loswerden?
Selbstverständlich freut sich der Vorstand über jede Anregung und Vorschläge, aber auch über konstruktive Kritik. Wenn Du eine Idee oder Kummer hast, klicke hier und schreibe uns!